Hirschgrundbrücke - Diebe suchen Baustelle heim

Glauchau.

Unbekannte Täter haben sich Zugang zum Baustellengelände an der Hirschgrundbrücke in Glauchau verschafft. Sie stahlen in der Nacht zu Dienstag ein 60 Meter langes Kraftstromkabel, brachen gewaltsam einen Hauptstromverteiler auf und versuchten aus diesem weitere Kabel zu entwenden. Der Diebstahlsschaden wird auf 300 Euro geschätzt. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Im Hirschgrund wird für mehr als 1 Million Euro die historische Brücke wieder aufgebaut. (sto)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...