Hotspot im Moshpit

Jugendslang ist gar nicht so schwer. Eh Alter, da musst du mal aufm Festival gehen und die Löffel aufsperren. Das ist einfach mega. Wenn da der Moshpit zum Hotspot wird, hilft nur noch ein Flashmob. Da haben die so nen abgefahrenen Headbanger hingelegt, das war echt endgeil und Bronx mäßig. Ich war danach so geflasht, dass ich erst mal chillen und megamäßig relaxen musste. Nun überlege ich schon die ganze Zeit, ob ich mir zum Abkeimen gleich noch eine Mafia-Torte und einen Fummelhöhlen-Drink hole. Aber da müsste ich mich ja mit meinem Bauarbeiter-Dekolleté auf meine Alu-Gurke schwingen. (hpk)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...