In Schönberg sind die Hunde los

In der Reithalle des Fohlenhofes Glotz findet ein Agility-Turnier statt. Dabei stellen kleine Vierbeiner ihre Fitness unter Beweis.

Schönberg.

Kreativität, Geschicklichkeit und Fitness müssen kleine und große Vierbeiner am kommenden Wochenende beim 7. Saxonia-Cup in Schönberg unter Beweis stellen. Der Hundesportverein SV OG Lugau veranstaltet das Hallenturnier erstmals in der Reithalle des Fohlenhofs Glotz. Zuvor hatte dort schon ein Verein aus dem Erzgebirge zweimal ein Agility-Turnier ausgerichtet. Beim 7. Saxonia-Cup treten über 100 Starter aus mehreren Bundesländern an. "Agility ist für alle Rassen vom Zwergpudel bis zum Schäferhund geeignet", sagt Dietrich Heinemann, Vereinsvorsitzender des SV OG Lugau. Möglichst schnell und fehlerfrei müssen die Hunde verschiedene Hindernisparcours überwinden.

Der 7. Saxonia-Cup findet Samstag von 9.30 bis 16 Uhr und Sonntag von 9 bis 16 Uhr in der Reithalle des Fohlenhofs Glotz, Hauptstraße 11 in Schönberg statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...