Kanalbau beginnt in Waldenburg

Sperrung im Altweinhölzchen

Waldenburg.

In der Waldenburger Siedlung Altweinhölzchen wird in diesem Frühjahr der Kanalbau fortgesetzt. Wie die Westsächsische Abwasserversorgungs- und Dienstleistungsgesellschaft (WAD) informiert, steht der zweite Abschnitt zum Bau der neuen Mischwasserkanalisation an. Die Arbeiten sollen am 2. März beginnen und sich bis Mitte Juli hinziehen.

Bewohner der Siedlung müssen mit Verkehrseinschränkungen rechnen. Denn das Bauvorhaben macht eine Vollsperrung mit Umleitung nötig, auch wenn die Bauarbeiten abschnittsweise erfolgen sollen. Eine zweite Zufahrtsmöglichkeit für Baufahrzeuge und Pkw werde über eine provisorische Baustraße ab dem Grundstück Thomasberg Nummer 3 ausgeschildert. Zusätzlich ist vorgesehen, befestigte Pkw-Stellplätze in Nähe des Hausgrundstückes Altweinhölzchen 30 temporär zur Verfügung zu stellen. (sto)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.