Kita-Neubau - Glauchauer Firma zieht Rohbau hoch

Mülsen.

Für fast 1,5 Millionen Euro darf die Glauchauer Firma GMW Solidbau den Rohbau des neuen Kindergartens an der Schachtstraße erstellen. Der Gemeinderat von Mülsen hat das in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich beschlossen. Sieben Firmen hatten sich um diesen Auftrag beworben, Solidbau hatte das günstigste Angebot. Die Gemeinde will für 6,1 Millionen Euro einen neuen Kindergarten bauen (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...