Lehrwerkstatt bleibt vorerst bei der Bahn

Zwickau.

Die Lehrwerkstatt der Deutschen Bahn AG auf dem RAW-Gelände in Marienthal ist nicht versteigert worden. Ursprünglich sollte die frühere Betriebsberufsschule für wenigstens 39.000Euro unter den Hammer kommen. Auch ein Parkplatz, eine unterirdische Bunkeranlage und Kleingärten gehören zu dem knapp 29.000 Quadratmeter großen Grundstück. Nach Angaben der Bahn AG ist das Objekt jedoch aus der Herbstauktion herausgenommen worden. Aus welchen Gründen und ob möglicherweise Eigenbedarf dahinter steckt, verriet die Pressestelle nicht. "Aufgrund noch laufender interner Abstimmungsprozesse können wir noch keine weiteren Informationen geben", so ein Bahnsprecher. (upa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...