Meerane legt Vorhaben fest

Meerane.

Die Meeraner Stadträte wollen zur Sitzung am Dienstag den Haushaltsplan für 2020 und die damit verbundenen Investitionen beschließen. Zuvor hatten die Einwohner Gelegenheit, den Plan einzusehen und Hinweise zu geben. Laut Kämmerin Kerstin Eis macht der Haushalt 39 Millionen Euro aus. Außerdem beschäftigt sich das Gremium erneut mit der Drews-Brache, auf der bereits ein Einkaufszentrum gebaut wurde. Die übrigen Gebäude an der Äußeren Crimmitschauer Straße sollen abgerissen und zu einer Parkanlage umgestaltet werden. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt 18.30 Uhr im Rathaus. (jwa)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...