Ministerin eröffnet Buchsommer

Auftakt am 24. Juni in Meeraner Stadtbibliothek

Meerane.

Die Stadtbibliothek Meerane beteiligt sich bereits zum fünften Mal an der sächsischen Ferien-Lese-Aktion Buchsommer für Kinder und Jugendliche im Alter von elf bis 16 Jahren. In der Meeraner Bücherei findet am 24. Juni, 16 Uhr, die diesjährige Auftaktveranstaltung statt. Dazu lädt der Veranstalter Kinder, Jugendlichen und interessierte Bürger ein, so Stadtsprecherin Heike Hönsch. Ebenso hat die sächsische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva-Maria Stange (Foto), ihr Kommen angekündigt. Musikalisch umrahmt wird die Eröffnungsfeier von Schülern der Internationalen Oberschule. "Die Gäste dürfen sich auf die eine oder andere Überraschung freuen", sagt Hönsch. Zudem wird am Nachmittag das Buchsommer-Leseregal enthüllt und die nominierten Bücher für den Buchsommer-Leserpreis werden vorgestellt.

Die Teilnehmer können sich in Meerane auf 150 neue Bücher freuen. Ihre Meinung ist gefragt. Sie dürfen mit ihrer Stimme entscheiden, welcher Autor den Buchsommer-Leserpreis 2019 erhält. Für die Abstimmung stehen die nominierten Titel zum Test-Schmökern und entsprechende Stimmzettel bereit. (jwa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...