Museum - Sonderausstellung verlängert

Glauchau.

Das Museum und die Kunstsammlung Schloss Hinterglauchau haben ihre derzeitige Jubiläumsausstellung zum 150. Geburtstag des Dresdner Pathologen und leidenschaftlichen Kunstsammlers Paul Geipel verlängert - bis zum 22. September. Gezeigt werden 200 ausgewählte Exponate des Sammlers. Zu den Glanzlichtern der Ausstellung zählen Meisterstiche von Albrecht Dürer, aber auch Bronzen von August Gaul und Max Klinger. Geöffnet ist mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr. (sust)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...