Parkkunst fällt ersatzlos aus

Waldenburg.

Die traditionelle Parkkunst auf der Muldewiese in Waldenburg wird dieses Jahr aufgrund der Pandemie nicht stattfinden. Das teilte jetzt Bürgermeister Bernd Pohlers (Freie Wähler) mit. Die Veranstaltung war für den 12. und 13. September geplant. Die Veranstalter hoffen, dass sie ein Jahr später wieder stattfinden kann. Schon seit Jahren lockt die Veranstaltungen zahlreiche Besucher in die Töpferstadt. Im Jahr 2011 fand sie zum ersten Mal statt. (stsu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.