Private Stützmauern sollen saniert werden

Waldenburg.

Zwei private Stützmauern an der Neugasse in Waldenburg sollen saniert werden. Laut Bürgermeister Bernd Pohlers (Freie Wähler) befinden sich die Konstruktionen in einem sehr bedenklichen Zustand. "Die Stützmauern sind zum Teil nicht mehr ausreichend standsicher. Das könnte zum Einsturz führen. Eine Sanierung ist dringend notwendig", so der Rathauschef. Die Gesamtkosten be- laufen sich bei einem Projekt auf rund 20.000 Euro, bei dem anderen auf 25.500 Euro. Die Sanierung wird über das Programm "Städtebaulicher Denkmalschutz" zu 85Prozent gefördert. 15 Prozent trägt der Eigentümer. Die historischen Stützmauern sind von städtebaulicher Bedeutung, heißt es. (stsu)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.