Sitzung um eine Stunde verschoben

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Glauchau.

Der Beginn der Stadtratssitzung in Glauchau am heutigen Donnerstag ist um eine Stunde nach hinten verlegt worden. Grund ist der nichtöffentliche Teil, der der öffentlichen Sitzung vorangestellt wurde. Darin soll unter anderem das Vorhaben der potenziellen Palla-Investoren erläutert werden. Im anschließenden öffentlichen Teil soll der Stadtrat darüber entscheiden, ob die Stadt das komplette denkmalgeschützte Palla-Gelände samt Freifläche an die Investoren verkauft, die dieses zu einem Wohnstandort umwandeln wollen. (sto)

Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr in der Sachsenlandhalle.

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.