Stadt warnt vor Betreten des Eises

Glauchau.

Die Stadt Glauchau warnt vor dem Betreten von vereisten Wasserflächen. Wie die Stadtverwaltung am Donnerstag mitteilte, betrifft die Warnung zum Beispiel den Gründelteich, den Teich im Carolapark und den Stausee. Das Eis habe nicht die ausreichende Dicke und sei daher nicht tragfähig. Eisläufer müssen bislang auf ihr Vergnügen verzichten. Die Eisbahn der Glauchauer Stadtwerke vor dem Schloss ist in dieser Wintersaison wegen der Corona-Pandemie nicht aufgestellt worden. (sto)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.