Stadtwerke - Kurzzeitiger Stromausfall

Glauchau.

Für Kunden in Teilen von Glauchau ist es am Dienstag in der Zeit von 12.21 bis 12.39 Uhr zu mehreren kurzen Unterbrechungen in der Stromversorgung gekommen, teilten die Glauchauer Stadtwerke gestern mit. Die Unterbrechungen von jeweils einigen Sekunden waren zur Lokalisierung eines Fehlers auf einem 10-kV-Kabel zwischen dem Umspannwerk an der B 175 und der Talstraße notwendig geworden, hieß es weiter. Betroffen waren Kunden im Gewerbegebiet Nordwest, in Teilen von Niederlungwitz sowie in der östlichen Oberstadt und im Bahnhofsbereich. Die Verbindung zweier Kabelstrecken führte zu einem technischen Defekt. Diese Kabelstrecke wird derzeit instand gesetzt. Die Versorgung der Kunden erfolgt bis dahin über alternative Wege. (dog)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...