Unfall - Betrunkener fährt in den Gegenverkehr

Kertzsch.

Ein stark alkoholisierter 62-Jähriger hat am Samstagabend einen folgenschweren Verkehrsunfall auf der B 175 zwischen Kertzsch und Remse verursacht. Er war laut Polizei mit seinem Fiat etwa 150 Meter nach dem Ortsausgang Kertzsch in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gefahren und dort mit einem VW Passat und einem VW Golf zusammengestoßen. Alle drei Fahrer sowie zwei Insassen im VW Golf wurden verletzt, der Unfallverursacher wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Er war einem Atemalkoholtest zufolge mit 2,36 Promille unterwegs. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 17.200 Euro. (kru)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...