Unter Drogen: Radfahrer stürzt

Niederlungwitz.

Ein Fahrradfahrer hat sich bei einem Sturz am Sonntagmorgen zwischen Glauchau und dem Ortsteil Niederlungwitz schwer verletzt. Laut Polizei fuhr der 24-Jährige auf der Glauchauer Straße in Richtung Niederlungwitz. Auf Höhe der Elzenbergstraße verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Mann wahrscheinlich unter Drogeneinfluss unterwegs war. Ein vor Ort durchgeführter Drogenwischtest verlief einer Mitteilung der Zwickauer Polizeidirektion zufolge positiv auf Amphetamine. Der 24-Jährige wurde zur weiteren Behandlung und zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann sieht jetzt den Folgen einer Anzeige entgegen. (kru)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.