Radfahren für den guten Zweck

Pleißa.

Die Sportbekleidungsfima Biehler Sportswear veranstaltet am Pfingstsonntag, 9. Juni, eine Benefizaktion. Gemeinsam mit der Moderatorin Nele Schenker organisiert das Unternehmen, das seinen Sitz im Gewerbegebiet Pleißa-West hat, eine etwa 50 Kilometer lange Ausfahrt für Radler. Dabei werden Spenden für Ronald-McDonald-Häuser in Leipzig und Cottbus gesammelt, in denen Eltern unterkommen können, während ihre schwer kranken Kinder in einer nahen Klinik behandelt werden. Treffpunkt für die Aktion ist um 11 Uhr bei Biehler, Eichelbergstraße 16. Auch eine Werksführung wird angeboten. (jop)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...