Stadtrat - Straßenbau: Mittel freigegeben

Hohenstein-Ernstthal.

Der Stadtrat von Hohenstein-Ernstthal hat auf seiner jüngsten Mittel für die Instandsetzung der Talstraße freigegeben. Dabei geht es um 145.000 Euro. Der Beschluss wurde einstimmig gefasst. Die Instandsetzung bezieht sich auf den Abschnitt zwischen Friedrich-Engels-Straße und Hüttengrundstraße. Die Bauarbeiten sollen nach dem Motorrad Grand Prix (5. bis 7. Juli) beginnen. Vorher sollen noch die Gasleitungen einschließlich der einzelnen Hausanschlüsse erneuert werden. (erki)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...