Unfall - Fußgänger in Lebensgefahr

Obercrinitz.

Ein 35-jähriger Fußgänger ist am Donnerstag im Crinitzberger Ortsteil Obercrinitz von einem Kleintransporter angefahren worden. Laut Polizei war eine 60-Jährige gegen 13.30 Uhr mit dem Renault rückwärts aus einem Grundstück auf der Bärenwalder Straße herausgefahren und hatte den Mann mit Gehilfe erfasst. Beim Aufprall auf dem Boden habe er sich lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Er wurde in ein Krankenhaus nach Zwickau eingeliefert.sf

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...