14 Autos passen auf neuen Parkplatz

Crimmitschau.

Im Westberg-Wohngebiet in Crimmitschau gibt es einen neuen Parkplatz. Auf dem Gelände am Grünen Weg können 14 Fahrzeuge abgestellt werden. Das Vorhaben hat die Wohnungsgenossenschaft umgesetzt. "Wir leisten damit einen Beitrag zur Verbesserung der Parkplatzsituation in dem Wohngebiet", sagt Vorstandsmitglied Bodo Schulze gegenüber "Freie Presse". Die Kosten für den Bau des neuen Parkplatzes belaufen sich auf rund 60.000 Euro. Die Stellplätze werden Mietern der Wohnungsgenossenschaft zur Verfügung gestellt. Sie zahlen dafür 25 Euro pro Monat, teilt Schulze mit. (hof)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.