Autofahrer bei Unfall leicht verletzt

Niederalbertsdorf.

Ein 40-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der B 175 in Niederalbertsdorf leicht verletzt worden und musste ambulant behandelt werden. Auslöser des Unfalls war eine 19-Jährige. Sie bog nach links mit ihrem Opel in eine Feldeinfahrt ab, um zu wenden. Dabei bemerkte sie zu spät, dass der hinter ihr fahrende Mazda bereits angefangen hatte zu überholen. Der Mazda versuchte noch auszuweichen, dennoch stießen beide Autos zusammen. Nach Angaben der Polizei wurden bei dem Zusammenprall beide Pkw so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. (umü)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.