B 175 in Werdau wird umgebaut

Auf dem Areal zwischen der Zwickauer Straße, der Straße Zum Sternplatz und der Theodor-Körner-Straße in Werdau hat sich einiges getan. Über die Fläche, auf der die Massi-Lehrwerkstatt stand, die später einen Teil des Dienstleistungskombinates beherbergte, soll künftig die Bundesstraße 175 verlaufen. Vor dem eigentlichen Straßenbau werden derzeit unter anderem im Auftrag der Wasserwerke Zwickau neue Leitungen für Trink- und Mischwasser verlegt sowie unter der Regie der Stadtwerke Werdau die Rohre der Gasleitung und die Kabel für Strom beziehungsweise die Straßenbeleuchtung umverlegt. Später wird entlang der Theodor-Körner-Straße der Fußweg zum Teil neu angelegt. (tmp)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.