Baustart: Eishockey-Nachwuchs bekommt Trainingshalle

Für den Spatenstich reiste Ministerpräsident Michael Kretschmer an. Junge Sportler sollen bald ausreichend trainieren können.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium

Unsere Empfehlung

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 19,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Standard


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,99 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Sie sind bereits registriert? 

Coronavirus: Unser Angebot zur Lage in Sachsen, Deutschland und der Welt

1Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.

  • 1
    1
    badebub
    26.06.2020

    Zum Kommentar von Herrn Mühlhausen: Es dürfen sich bis zu zehn weiteren Personen aus unterschiedlichen Hausständen ohne Einhaltung des Mindestabstandes aufhalten...Wegen solcher Berichterstattung wird das positive an der Sache in den Hintergrund gerückt. Mit Kannonenkugeln auf Spatzen schießen.
    Weiterhin wäre es schöner mal mehr aus der Region(Werdau/Crimmitschau) zu berichten anstatt solcher Kommentare oder Berichte aus Chemnitz oder Hohenstein. Lokales heißt nicht umsonst so.