"Bei uns gibt es noch handgemixte Cocktails"

Party-Organisator Eberhard Kretzschmar aus Crimmitschau spricht über die Auswahl der Bands und Probleme mit dem Partylärm

Crimmitschau.

Die Piazza "Roter Turm" in Crimmitschau verwandelt sich einmal im Jahr zu einer Partyzone. Wenn in der Stadt an der Pleiße das Große Marktfest gefeiert wird, steigt im Hof der Piazza die Clubhouse-Tour "Colours of Music". Das Programm hat Gastwirt Eberhard Kretzschmar zusammengestellt. Holger Frenzel sprach mit dem 61-Jährigen.

Freie Presse: Nach welchen Kriterien haben Sie das Programm für "Colours of Music" zusammengestellt?

Eberhard Kretzschmar: Einerseits aufgrund der Erfahrungswerte aus den letzten Jahren. Die Veranstaltungsreihe gibt es nun schon seit 2006. Andererseits wollen wir - vor allem im musikalischen Bereich - einen Gegenpol zum Angebot auf der großen Bühne auf dem Markt schaffen. Das Konzept hat sich in der Vergangenheit bewährt.

Auf welche Band freuen Sie sich am zweiten August-Wochenende ganz besonders?

Ganz klar: Auf den Auftritt von Rock Ambulance. Die Band spielt am 11. August von 16.30 bis 19 Uhr. Das sind junge Leute, die aus unserer Region kommen und eine Klasse-Musik machen. Das hat Niveau.

Was macht das besondere Flair auf der Piazza "Roter Turm" bei solchen Konzerten aus?

Es ist überschaubar, gemütlich und geschützt. Wir bauen - wie in den letzten Jahren - ein Zelt und eine Cocktailbar auf. Eine Besonderheit ist, dass die Cocktails wirklich noch an der Bar mit der Hand gemixt werden. Klassiker sind Pina Colada und Caipirinha.

Zum Marktfest dreht sich viel um die große Bühne vor dem Rathaus. Kommt das Angebot auf der Piazza "Roter Turm" manchmal zu schlecht weg?

Das Interesse gilt sicher zunächst den großen Aktionen auf dem Markt. Wir haben unseren Platz erarbeitet und behauptet. Die Abstimmung mit den Organisatoren um Rathausmitarbeiterin Katja Tippelt-Kairies funktioniert mittlerweile sehr gut. Davon profitieren letztlich die Besucher, die zum Marktfest nach Crimmitschau kommen. Man darf aber vergessen, dass so ein Programm bei freiem Eintritt nur durch die Unterstützung von Dirk Porzig (Anmerkung der Redaktion: Inhaber eines Immobilienunternehmens in Crimmitschau ) angeboten werden kann.

Im Bereich der Piazza "Roter Turm" befindet sich auch eine Seniorenwohnanlage. Befürchten Sie hier Probleme durch die Lautstärke?

Bisher gab es Verständnis. Hier ist einmal im Jahr eine große Veranstaltung. Dazu kommt, dass die - ebenfalls von uns organisierte - After-Show-Party im Clubhouse stattfindet. Dadurch ist am 11. August bewusst ein Schlusspunkt in der Innenstadt gesetzt.

Programm auf der Piazza : 10. August DJ Erixs und B-Time (19 Uhr). 11. August Step by Step (14.30 Uhr), Rock Ambulance (16.30 Uhr), DJ Boofy (19.30 Uhr). 12. August Schlager und Oldies mit Tom & Janet (13 Uhr).

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...