Blühende oder leere Landschaften?

Das Interesse an Kleingärten in Werdau geht zurück. 2030 wird jede dritte Fläche brachliegen. Die Kommune reagiert darauf mit einem Konzept zur künftigen Nutzung.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...