Brand - Rauchfahne aus Bürofenster

Werdau.

Wegen einer starken Rauchfahne sind am Freitag gegen 8.30 Uhr die Mitglieder der Ortsfeuerwehr Werdau in das Landratsamt an der Königswalder Straße in Werdau ausgerückt. "Der Qualm stieg aus Fenstern im vierten Obergeschoss. Vielleicht brannte irgendetwas in einem Papierkorb", sagte der Werdauer Gemeindewehrleiter Henning Tröger. Die genaue Ursache des Feuers werde die Polizei ermitteln. Die Wehrleute belüfteten den Gebäudetrakt und stellten die Alarmanlage zurück. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...