Dampfloks zu bestaunen

Gleich mehrere von Dampfloks gezogene Sonderzüge werden am Wochenende über die Gleise zwischen Crimmitschau und Werdau rollen. So ist morgen am zeitigen Vormittag erneut der Elstertal-Express mit der Eisenacher Lok 41 1144 von Gera nach Cheb unterwegs, nachdem der Zug bereits am Montag den Crimmitschauer Bahnhof ohne Halt passierte (Foto). Einen plan-mäßigen Halt gab es in Werdau, wo der Zug auch auf der Rückreise hielt. Weitaus kürzer wird die Fahrt des Sonderzuges, der morgen und übermorgen Nachmittag im Rahmen des Familienfestes im Glauchauer Bahnbetriebswerk unterwegs ist. Die Vereinslok 35 1097 der "IG Traditionslok 58 3047" - das Dampfross war am 1. April auf Erzgebirgsrunde in der Region unterwegs - soll an beiden Tagen gegen 14.30 Uhr in der Muldenstadt starten und auf seiner Fahrt unter anderem in Werdau und Crimmitschau halten. (tmp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...