Einbrecher suchen Häuser heim

Werdau/Crimmitschau.

Zwei Einbrüche haben die Polizei am Wochenende beschäftigt. In Werdau ist es zwischen Freitagabend und Samstagfrüh zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus an der Gabelsberger Straße gekommen, wie die Polizei mitteilte. Eine Bewohnerin meldete die Straftat der Polizei. Unbekannte hatten versucht, die Haustür aufzuhebeln. In Crimmitschauer Ortsteil Lauenhain brachen unbekannte Täter zwischen Donnerstag und Samstag ein Scheunentor an der Harthstraße auf und entwendeten mehrere Elektrowerkzeuge. Außerdem machten sich die Diebe an einem Wohnhaus zu schaffen und versuchten die Haustür aufzubrechen. Die Polizei schätzt den Schaden hier auf 3700 Euro. (scso)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.