Eisstock-Trophy geht weiter

Zwickau.

Nach Advents- und Feiertagspause wird am Dienstag die 6."Freie Presse"-Eisstock-Trophy aufder Eisbahn in Zwickau fort- gesetzt. In der vierten von fünf Vorrundengruppen treffen ab 19 Uhr die Teams Gleisbau Lasch, Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth, Mein Geheimtipp, Patman on Ice und Hotshoe Sisters aufeinander. Wer sich für die Zwischenrunde qualifizieren möchte, muss in demTurnier im Modus Jeder gegen Jeden unter die drei besten Mannschaften kommen. Abgeschlossen wird die Vorrunde am 14. Januar, die drei Zwischenrundenturniere finden am 21., 23. und 28. Januar statt. Die sechs besten Teams treffen schließlich am Samstag, 1. Februar, beim Final Six aufeinander, um den Meister zu ermitteln. Titelverteidiger ist die Buchhandlung Marx, die auch diesmal wieder die Vorrunde überstanden hat. (sf)www.freiepresse.de/est


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.