Fahrzeug wird im Herbst 2021 geliefert

Gablenz.

Die Ortsfeuerwehr im Crimmitschauer Ortsteil Gablenz bekommt ein neues Kleinlöschfahrzeug. Für die Anschaffung stehen 125.000 Euro zur Verfügung. Die Investition ist Bestandteil des Haushaltsplanes, die Ausschreibung läuft bereits. Zur Sitzung des Technischen Ausschusses, der sich am 7. Sep- tember zur ersten Beratung nach derSommerpause trifft, ist die Auftragsvergabe geplant. Danach brauchen die Brandschützer aus Gablenz viel Geduld. "Mit der Lieferung des neuen Fahrzeuges wäre im November 2021 zu rechnen", sagt Gemeindewehrleiter Werner Spalerski. Das Vorhaben wird mit Zuschüssen des Freistaates unterstützt. Für die Anschaffung des Fahrzeuges liegt ein entsprechender Fördermittel- bescheid vor. Für zwei weitere Vorhaben rechnet Spalerski in Kürze mit einer Bewilligung der Finanz- hilfe. Dabei handelt es sich um die Beschaffung von Einsatz- bekleidung und den Kauf eines Sprungretters für das Löschfahr- zeug der Ortsfeuerwehr Blankenhain. (hof)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.