Feuerwehr rückt 200-mal aus

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:

Die Feuerwehr in Werdau, zu der fünf Ortswehren gehören, ist 2020 insgesamt 200-mal ausgerückt. Das waren 104 weniger als ein Jahr zuvor. Die meisten Einsätze absolvierten die Angehörigen der Werdauer Feuerwehr. Sie leisteten 155-mal Hilfe in Notfällen. Konstant blieb im Vorjahr die Zahl der Mitglieder. Insgesamt gehören der Feuerwehr 225 Mitglieder an. Freuen durften sich 2020 die Ortsfeuerwehren von Leubnitz und Langenhessen über jeweils ein neues Fahrzeug. (umü)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.