Firma aus Mülsen liefert neue Möbel

Crimmitschau.

Im Theater in Crimmitschau, in dem der Clubraum zur Stadt- und Touristeninformation umgebaut wird, rücken weitere Handwerker an. Die Trockenbauarbeiten, die 16.300 Euro kosten, wurden an einen Betrieb aus Schneeberg vergeben, der Zuschlag für die Tischlerarbeiten und die Anfertigung der Möbel an eine Firma aus Mülsen. Die Kosten dafür belaufen sich auf 22.500 Euro. Oberbürgermeister André Raphael (CDU) informierte zur Sitzung des Stadtrates über die Auftragsvergaben. Sanierung und Umbau kosten rund 265.000 Euro. Die Arbeiten dauern bis Ende des Jahres. (hof)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.