Geld - Museen profitieren von Förderung

Werdau.

Die Museen in der Region profitieren von der Kulturraumförderung. Mit 485.000 Euro erhält das Deutsche Landwirtschaftsmuseum den größten Brocken. Das Werdauer Museum bekommt 30.000 Euro. In beiden Einrichtungen entspricht die Summe der des Vorjahres. Der Zuschuss für die Bibliothek wurde von 36.000 Euro im Vorjahr auf 33.600 Euro dieses Jahr gekürzt. Neu aufgenommen in das Programm wurde die Tuchfabrik Gebr. Pfau in Crimmitschau. Sie erhält einen Zuschuss von 19.250 Euro. Der Kulturraum Vogtland-Zwickau fördert regional bedeutsame Einrichtungen und Projekte mit insgesamt 19,3 Millionen Euro. Davon profitieren 66 Kultureinrichtungen und 130 kulturelle Projekte. (umü)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...