Händler dürfen am Sonntag nicht öffnen

Crimmitschau.

Die Geschäfte der Innenstadthändler in Crimmitschau bleiben am Sonntag geschlossen. Der verkaufsoffene Sonntag, der eigentlich geplant und vom Stadtrat bestätigt war, kann nicht stattfinden. Das teilte die Stadtverwaltung auf Anfrage der "Freien Presse" mit. "Die Öffnung der Geschäfte ist an einen besonderen Anlass gebunden. Das war in diesem Fall der Weihnachtsmarkt", sagt Daniela Lange, Mitarbeiterin der Pressestelle im Rathaus. Der Weihnachtsmarkt, der stets zwischen dem zweiten und dritten Adventswochenende stattfindet, fällt aus. Auch in vielen anderen Städten muss aufgrund der Coronasituation auf die verkaufsoffenen Sonntage verzichtet werden. (hof)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.