Hier hat Rost Methode

30 Traktoren parkten gestern Nachmittag zur 18. Ausgabe des Lauterbacher Schleppertreffens auf dem Areal von Andreas Schumann. "Eigentlich wollten noch mehr Leute kommen, aber wir haben Heuwetter", gab sich der Gastgeber angesichts der vielen Stammgäste dennoch zufrieden. Auch Gerhard Quadflieg aus Langenhessen (rechts) war mit seinem 77 Jahre alten Deutz nicht zum ersten Mal in Lauterbach. "Ich habe diesen Traktor vor 22 Jahren in Oberneumark gefunden und machte ihn wieder fahrtauglich", meinte der Geschäftsmann, für den eine neue Lackierung kein Thema ist. "Bei uns hat Rost Methode", sagte er lachend, zumal sein Traktor bei den Treffen der Region auch so das Interesse der Besucher findet. Das älteste Exemplar des Schleppertreffens - ein Normag aus dem Jahr 1939 - hatten die Fraureuther Traktorenfreunde mitgebracht. (tmp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...