Škoda stößt mit Mercedes zusammen

Werdau.

8000 Euro Sachschaden hat ein Unfall am Donnerstagmorgen in Königswalde verursacht. Eine 31-jährige Škoda-Fahrerin, die auf der Kirchstraße unterwegs war, kollidierte beim Abbiegen an einer Einmündung in Höhe des Hausgrundstücks 6 mit dem von rechts kommenden Mercedes einer 54-Jährigen. Der nicht mehr fahrbereite Škoda musste abgeschleppt werden. (tc)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.