Konzert - Orgel und Chöre erklingen im Dom

Zwickau.

Ein Orgelkonzert zum Palmsonntag findet am 14. April um 17 Uhr im Dom St. Marien Zwickau statt. Domkantor Henk Galenkamp spielt Kompositionen von unter anderem Johann Sebastian Bach, Johann Ludwig Krebs und Jean Langlais. Der Eintritt kostet 5 Euro. An gleicher Stelle wird es am Karfreitag, 17 Uhr, ein Chorkonzert geben. Ausführende sind Solisten, der Domchor St. Marien und das Philharmonische Orchester Plauen-Zwickau unter Leitung von Henk Galenkamp. In dem Konzert, das etwa 75Minuten dauern wird, werden eine Passions-Kantate von Felix Mendelssohn-Bartholdy und das Stabat Mater von Jospeh Haydn aufgeführt. Der Kartenvorverkauf erfolgt am Büchertisch des Domes und im Ticketservice des Theaters. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...