Norbert Gruss nun in Limbach-Oberfrohna

Werdau/Limbach-Oberfrohna.

Norbert Gruss (54, Foto), langjähriger Vorstandsvorsitzender der Gemeinnützigen Wohnungsbaugenossenschaft in Werdau (WGW), ist jetzt Geschäftsführer der Limbach-Oberfrohnaer Gebäudegesellschaft. Der Gebäudegesellschaft gehören in der Stadt insgesamt 1455 Wohnungen sowie 30 Gewerbeflächen, heißt es. Norbert Gruss, der 2012 bei dem Großvermieter in Werdau begann und das Unternehmen bis zum Jahr 2018 leitete, hatte auf eigenen Wunsch seinen Vertrag nicht verlängert. Die WGW ist Herr über 1003 Wohnungen, die sich in Werdau-Ost, Werdau-West und am Kranzberg befinden. Der Großvermieter - 1958 gegründet - zählt knapp 1000 Mitglieder. (umü)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.