Pokal für den Westsachsen des Jahres

Überraschenden Besuch hat das Ensemble Amadeus während seiner Probe im Kirchgemeindehaus Meerane bekommen. Denn "Freie-Presse"-Redakteur Stefan Stolp hat dem Leiter des Orchesters, Normann Kästner, den Pokal "Westsachse 2018" übergeben. Kästner war einer von insgesamt zehn Nominierten zur Wahl des Westsachsen des Jahres 2018. Die Leser der "Freien Presse" haben zum Jahreswechsel abgestimmt. Normann Kästner konnte eine deutliche Mehrheit der Stimmen auf sich Vereinen. Nominiert wurde er für die künstlerische Leistung des Ensembles, das aus Laienmusikern besteht. Unter Kästners Leitung spielten die Musiker im vergangenen Jahr eine CD mit Sinfonien des Mozart-Zeitgenossen Carl Stamitz ein. Die insgesamt zehn Sinfonien sind bislang noch nie auf einem Tonträger ver- öffentlicht worden.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...