Stadt plant Kauf von 105 Computern

Werdau.

Der Stadtrat von Werdau hat auf seiner Zusammenkunft am Donnerstag gleich mehrere Entscheidungen zu treffen. So geht es unter anderem um den Erwerb von 105 Computern für Mitarbeiter in der Verwaltung sowie in den Außenstellen, den Ausbau der Rathenaustraße in Werdau und die Beschlussfassung zur Neubesetzung des Stelle des bisherigen Leiters des Museums. Dessen Chef, Hans-Jürgen Beier, geht Ende März 2020 in Rente. (umü)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...