Südstadt - Neue Baustelle sorgt für Behinderungen

Werdau.

Wegen einer neuen Baustelle in der Werdauer Südstadt müssen sich Kraftfahrer ab der kommenden Woche auf Behinderungen im Straßenverkehr einrichten. Die Fahrbahn der Greizer Straße in Werdau in Höhe des Hausgrundstücks 11 an der Aral-Tankstelle ist ab Mittwoch bis voraussichtlich zum 4. Oktober halbseitig gesperrt, heißt es aus der Stadtverwaltung. Die Fahrbahndecke wird erneuert. Es gilt dort eine Einbahnstraßenregelung. Sie sieht ein Befahren der Straße aus Richtung Werdau in Richtung Fraureuth/Steinpleis vor. Von Richtung Steinpleis/Fraureuth kommend erfolgt die Umleitung über die Greizer Straße, den Kreisverkehr Wiener Spitze, die Westtrasse, die Abfahrt Leubnitz oder über die Holzstraße. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...