Trickdiebstahl - Geldbörse aus der Wohnung entwendet

Crimmitschau.

Ein Unbekannter hat aus der Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Carthäuser Straße in Crimmitschau die Geldbörse einer 70-Jährigen mit persönlichen Dokumenten und Bargeld im Wert von rund 260 Euro entwendet. Der Trickdieb klingelte am Montagmorgen und gab vor, einen Schlüssel gefunden zu haben. Als die Mieterin in der Wohnung nachschaute, ob es sich um ihren Schlüssel handelt, stahl er die Geldbörse aus dem Flur. Der Unbekannte war etwa 170 Zentimeter groß, circa 40 bis 45 Jahre alt, hat braune, gelockte Haare, sprach Deutsch und trug zur Tatzeit eine braune Lederjacke sowie dunkle Jeans. (fp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...