Verkehr - Schild wird nicht wahrgenommen

Crimmitschau.

Der Standort des Verkehrszeichens mit dem Hinweis "Tempo 30" auf der Melanchthon- straße in Crimmitschau soll auf den Prüfstand kommen. Stadtrat Andreas Osse (Für Crimmitschau) hat darauf hingewiesen, dass das Verkehrszeichen im Abschnitt zwischen der Leipziger Straße und der Sahnschule von den Autofahrern zum Teil nicht wahrgenommen wird. "Im Bereich der Gefällestrecke gilt die Konzentration wahrscheinlich oft dem Gegenverkehr", sagt Osse. Die Mitarbeiter des Fachbereichs für Öffentliche Ordnung und Sicherheit sollen die Sache nun prüfen. (hof)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...