Vorhaben - Fußwegbau mit Ampelregelung

Langenhessen.

Für rund 30.000 Euro wird derzeit der Fußweg an der Crimmitschauer Straße im Werdauer Ortsteil Langenhessen zwischen Hainstraße und Einfahrt zum Lebensmittelmarkt erneuert. In diesem Bereich wird der Verkehr mit Ampel geregelt. Der Gehweg-Abschnitt steht seit Längerem unter Kritik bei den Anwohnern. (rdl)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...