Werdauer Bäckerchor singt mit Senioren

Die Besucher der Diakonie-Seniorenbegegnungsstätte im Gemeindezentrum an der Marienkirche in Werdau haben am Dienstagnachmittag gemeinsam mit dem Werdauer Bäckerchor gesungen. "Zu unseren Konzerten sind wir normalerweise immer ein paar Sänger mehr", begründete Bäckerchor-Chefin Ursula Kreische ihre Bitte an die Senioren, bei dem einen oder anderen Lied kräftig mit einzustimmen. Seniorennachmittage im Gemeindezentrum finden immer dienstags und freitags zwischen 14 und 17 Uhr mit unterschiedlichen Inhalten statt. Im Mittelpunkt dieser beliebten Treffen steht dabei das gemütliche Plaudern bei Kaffee und Kuchen. (tmp)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...