Zwickauer Lichtspektakel gibt es jetzt auf DVD

Fantasievoll angestrahlte Gebäude und einzigartige Stimmung jetzt auf Film

Zwickau.

Wer möchte, kann sich das Festival of Lights, das im Mai für viel Aufsehen in der Jubiläumsstadt Zwickau gesorgt hat, ins heimische Wohnzimmer holen. Die DVDs mit einem Rückblick auf die Nächte voller Licht und Leben werden ab Freitag in der Tourist-Info an der Zwickauer Hauptstraße und ab Montag im Rathaus der Stadt verkauft. Der Preis passt zum Festjahr: Die DVD soll genau 900 Cent kosten.

Der Film über die zwischen dem 1. und dem 5. Mai fantasievoll angeleuchteten Gebäude und die einzigartige Stimmung unter den rund 300.000 Besuchern dauert 40 Minuten. Darüber hinaus hält die DVD noch Bonusmaterial bereit, unter anderem das komplette Mapping, das auf den Priesterhäusern und dem Rathaus zu sehen war. Auf den ältesten erhaltenen Häusern der Stadt war mit großem Aufwand eine Geschichte über Martin Luther und die Reformation erzählt und dargestellt worden. Die Fassade des Rathauses spiegelte die Stadtgeschichte wider.

Auf der DVD enthalten sind zudem Fotos aller 25 Objekte, an denen ein Lichtkunstwerk installiert worden war. Außerdem sind die Schwanensage, die der "Sprechende Baum" erzählte, sowie der Dialog zwischen den Pinguinen Emma und Ben zu hören, die mit ihren leuchtenden Artgenossen am Fuße des Pulverturms eine kurzzeitige Heimat gefunden hatten.

Als kleines Kunstwerk und Erinnerungsstück preist die Stadtverwaltung auch das 32 Seiten umfassende Booklet an. Das enthält neben einem kleinen Rückblick auf die Festwoche zum Zwickauer Stadtjubiläum noch einmal Fotos und kurze Beschreibungen aller in Szene gesetzten Gebäude und Objekte.

Der Rückblick auf die ganz besonderen Nächte entstand in enger Zusammenarbeit zwischen den Machern der Veranstaltung, der Festival of Lights International Productions GmbH, sowie dem Kulturamt und dem Presse- und Oberbürgermeisterbüro der Stadtverwaltung. Die Auflage ist limitiert - es wurden 2000 Stück hergestellt. (sth)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...