Alt und baufällig: Kurort sagt Bruchbuden den Kampf an

Bad Schlema hat jetzt ein Konzept für seine Brachen. 34 Objekte sind erfasst, darunter bekannte Bauten wie die Wilisch-Villa. Doch nicht immer ist der Abriss die erste Wahl.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...