Werbung/Ads
Menü

Themen:

Kirche in Affalter wird modernisiert

Gemeinde investiert rund 84.000 Euro

erschienen am 14.06.2018

Affalter. Die kleine evangelische Kirche im Lößnitzer Ortsteil Affalter weiß mit schönen Buntglasfenstern zu gefallen, doch im Kirchenschiff hat sich manche Reparatur gestaut. Die letzte Renovierung erfolgte in den 1980er-Jahren, sagt Pfarrerin Elke Seekamp-Weiß. Ein halbes Jahr lang sollen nun die Handwerker ein und aus gehen. Knapp 84.000 Euro investiert die Kirchgemeinde in die Instandsetzung des Gotteshauses. Die Hälfte des Geldes kommt aus Leader-Fördermitteln. Außerdem hat die evangelische Landeskirche 20.000 Euro zugeschossen. Den Rest muss die Gemeinde aufbringen. 13.000 Euro wurden bislang gespendet, 8500 Euro fehlen noch. Neben der malermäßigen Instandsetzung wird vor allem in eine neue Elektrik investiert, die den modernen Brandschutzbestimmungen entspricht. "Wir bekommen auch hellere Lampen, damit ältere Gottesdienstbesucher besser in ihren Gebetsbüchern lesen können", sagt Elke Seekamp-Weiß. Auch eine Leinwand und ein Videobeamer sind geplant. Die Bauarbeiten sollen im Sommer beginnen. Dann bleibt die Kirche für mehrere Monate geschlossen. Während der Bauzeit finden die Gottesdienste im Gemeindesaal oder mit der Methodistengemeinde in deren Kirche statt. (mu)

Spendenkonto für die Sanierung: Kontoinhaber Kirchenbezirk Zwickau, Verw.-zweck RT 0219. IBAN DE143506 01901665 0090 21.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

Lesen Sie auch

Bildergalerien
  • 17.06.2018
Ralph Köhler
Ringo Starr zu Gast in Zwickau

Was für ein Ereignis! Ringo Starr, einst Schlagzeuger der Beatles, war mit einer All-Starr-Band am Sonntagabend zu Gast in Zwickau. ... Galerie anschauen

 
  • 19.05.2018
Ralph Köhler/propicture
Zwickau feiert Ballonfest

Zwickau feiert sein nächstes Jubiläumswochenende. Am Freitagabend hat?auf der Rosenwiese das dreitägige Ballonfest begonnen. ? ... Galerie anschauen

 
  • 14.05.2018
Ralph Köhler
BVB zu Gast beim FSV Zwickau

Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat sich in einem Freundschaftsspiel am Montag von Borussia Dortmund 4:4 (2:1) getrennt. ... Galerie anschauen

 
  • 10.05.2018
Niko Mutschmann
Toter nach Brand in Lößnitz

Lößnitz. Beim Brand in einem Gebäude für betreutes Wohnen in Lößnitz ist am Donnerstagnachmittag eine Person ums Leben gekommen. ... Galerie anschauen


 
 
 
Wetteraussichten für Schwarzenberg
Do

27 °C
Fr

15 °C
Sa

12 °C
So

17 °C
Mo

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Schwarzenberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in Schwarzenberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm