Werbung/Ads
Menü

Themen:

Der Pilzsachverständige Frank Demmler zeigt auf die große wulstige, kugelige Knolle des giftigen Porphyr-Wulstling, die ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist.

Foto: Ralf Wendland

Pilzexperte warnt vor giftigem Doppelgänger

Die Verwechslungsgefahr ist beim Porphyr-Wulstling sehr groß. Er riecht nach Kartoffelkeller und hat eine wulstige Knolle.

Von Ralf Wendland
erschienen am 13.09.2017

Lauter-Bernsbach. Die Verwechslungsgefahr zwischen Speisepilz und Giftpilz ist bei einigen Arten besonders hoch. Das musste jetzt eine Pilzsammlerin erleben. Aufgrund einer Vergiftung landete die ältere Frau aus Lößnitz im Auer Helios Klinikum. Der Pilzsachverständige Frank Demmler aus Lauter war hinzugerufen worden, um die Vergiftung aufzuklären. "Der Übeltäter", so Demmler, "war der giftige Porphyr-Wulstling gewesen." Diesen könne man ganz leicht mit dem Grauen Wulstling und auch dem Eingesenkten Wulstling, die beide essbar sind, verwechseln. "Alle drei Pilze riechen nach Kartoffelkeller. Das ist das Gefährliche. Um sicher zu gehen, muss man den Pilz mit gesamter Stilbasis aus dem Boden heben und nicht abschneiden. Der Giftpilz hat jedoch eine große wulstige, kugelige Knolle, die gerandet ist. Das ist das wichtigste Unterscheidungsmerkmal und mitunter auch eine häutige, violett-graue Scheide."

Zudem sei die Manschette ganz fein gerieft. Der giftige Porphyr-Wulstling enthält Bufotenin, auch Krötengift genannt und das habe, so Demmler, eine halluzinogene Wirkung. Tödliche Vergiftungen durch diesen Pilz seien bisher nicht bekannt, so der Pilzexperte, der warnt: "Wenn man sich nicht sicher ist, Pilze stehen lassen oder beim Pilzberater nachfragen."

Im Helios Klinikum wird bei einer Pilzvergiftung immer ein internistischer Arzt hinzugezogen. Der Leitende Oberarzt Torsten Wirth rät deshalb: "Wenn nach dem Genuss von Pilzen Beschwerden, wie schwere Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen oder Herzrasen auftreten, was in der Regel nach zirka 20 bis 30 Minuten passiert, dann sollte man auf jeden Fall den Notarzt rufen."

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 02.11.2017
Christin Klose
Ingwer und Kurkuma: Geschmack und Gesundheit aus der Knolle

Bremen/Freiburg (dpa/tmn) - Möhrensuppe, Smoothies oder die obligatorische Wasserkaraffe: aus all dem ist Ingwer kaum mehr wegzudenken. Gemeinsam mit Kurkuma hat es sich einen festen Platz in deutschen Gewürzregalen erobert. Auch im Medizinschränkchen halten die Sprossknollen langsam Einzug. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 16.09.2017
Niko Mutschmann
Schwere Unfälle im Westerzgebirge

Zwei Fahrzeuge haben sich am Samstag bei Unfällen im Westerzgebirge überschlagen. ... Galerie anschauen

 
  • 15.08.2017
Niko Mutschmann
Ein Toter bei Wohnungsbrand in Aue

Aue. Eine leblose Person ist am frühen Dienstagmorgen in einer brennenden Wohnung an der Röntgenstraße in Aue gefunden worden. ... Galerie anschauen

 
  • 11.08.2017
Niko Mutschmann
Lößnitz: Bagger kippt auf Baustelle um

Spektakuläre Unfallbeseitigungsaktion am Freitag im Lößnitzer Neubaugebiet: Ein umgekippter Bagger wurde mithilfe eines Kranes wiederaufgerichtet. ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Schwarzenberg
Sa

4 °C
So

5 °C
Mo

5 °C
Di

8 °C
Mi

°C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Schwarzenberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in Schwarzenberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm