Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Sebastian Paul

Eine Familie fiebert für das DJ-Dou Stereoact

Sebastian Seidel und Rico Einenkel machen Station in der Heimat

Von Denise Märkisch
erschienen am 13.01.2018

Annaberg-Buchholz. Vor dem Elektromarkt Medimax in Annaberg-Buchholz hatten sich schon lange vor dem Beginn der Autogrammstunde von Stereoact ("Die immer lacht") Fans versammelt. An einem Bistrotisch am Rand harrte Familie Graubner aus. "Die ganze Familie ist Fan", sagte Sandra Graubner. Die 36-Jährige war die erste, die die Musik von Sebastian Seidel und Rico Einenkel für sich entdeckte. Das ist zwei Jahre her. Schnell wurden auch ihr Mann Roy (37) und die Töchter Jasmin (12) und Jessica (8) angesteckt. Die Mädels hatten sogar "Die immer lacht"-T-Shirts angezogen.

Beinahe immer, wenn Stereoact in der Nähe auftreten, ist die Familie aus Annaberg dabei. Haben sie sich denn schon das neue Album des DJ-Duos besorgt? "Natürlich", sagt Sandra Graubner und lächelt, "sogar die Fanbox".

Je näher der Beginn rückte, desto näher rückten die Graubners auch in Richtung der kleinen Bühne, die im Center aufgebaut war. Am Ende standen sie in der ersten Reihe. Das Kurzkonzert, bei dem auch Sänger Tim Fichte dabei war, wollten sie nicht verpassen. Da waren sie nicht die einzigen. Alexandra Schmiedel (19) aus Aue war mit ihrem Arbeitskollegen Jens Bertold (53) angereist. "Morgen fahren wir noch zur Autogrammstunde nach Jena", sagte sie. Ganz so routiniert konnte ein Fan bei der Autogrammstunde mit den Stars nicht umgehen. Nachdem das Schlange stehen ein Ende hatte und sie neben ihren Idolen stand, brach der Teenager in Tränen aus.

In ein paar Tagen endet die zweiwöchige Werbetour für das zweite Album "Lockermachen Durchfedern", die Stereoact durch halb Deutschland führt. Nächste Woche stehen unter anderem Termine in Chemnitz und München an.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0

Lesen Sie auch

Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Bildergalerien
  • 16.01.2018
Porsche
Fauchen, Säuseln oder Brabbeln: Wie guter Autosound entsteht

München (dpa/tmn) - Jeder Automotor klingt anders. Ganz gleich, ob Diesel oder Benziner, Hybrid oder Elektro. Mehr Volumen pro Zylinder lassen den Motor, je nach Auspuff, satter klingen, V8 blubbern satt, Turbomotoren zwitschern beim Ablassen des Abgasdrucks. zum Artikel ... Galerie anschauen

 
  • 14.01.2018
Härtelpress
Michael Ballack Stargast bei den Oldie-Masters in Chemnitz

Michael Ballack stand beim Oldie-Masters in der Chemnitz-Arena im Fokus und durfte sich über einen Sieg freuen. Nachdenklich wurde der ehemalige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft, als es um die Lage bei seinem Heimatclub ging. ... Galerie anschauen

 
  • 12.01.2018
Niko Mutschmann
Wohnhaus-Brand in Aue: Flammen schlagen aus Fenster

Am Freitagnachmittag ist in einem Mehrfamilienhaus auf der Wettinerstraße in Aue ein Brand ausgebrochen. ... Galerie anschauen

 
  • 10.01.2018
Tobias Hase
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Sprengstoff

Berlin (dpa) - Drei von vier Menschen in Deutschland machen sich Sorgen, dass steigende Mieten die Wohnung kosten könnten. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage für den Deutschen Caritasverband hervor, die heute in Berlin veröffentlicht wurde. zum Artikel ... Galerie anschauen


 
 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Stollberg
So

-1 °C
Mo

3 °C
Di

2 °C
Mi

6 °C
Do

6 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Stollberg und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Stollberg

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09366 Stollberg
Herrenstraße 19
Telefon: 037296 6990-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm